Reiner Fischer

 

 

Modell?

 

Wenn Sie Ihr Fluggerät für Sport- und Freizeitzwecke betreiben, gilt es rechtlich als Flugmodell.

 

 

Unbemanntes Fluggerät?

 

 Nutzen Sie Ihr Fluggerät gewerblich, so wird dies rechtlich als unbemanntes Luftfahrtsystem bewertet.

 

 (siehe Unterscheidung in LuftVG §1 Absatz 2 Ziffer 11 letzter Satz)

 

 

 

Drohenmatrix1

 

 

 

 

 

 

Drohenmatrix2

 

 

 

 

 

Drohenmatrix3

 

 

 

 

In der folgenden Matrix steht der Begriff Modell sowohl für Flugmodelle wie auch für unbemannte Luftfahrtsysteme

 

Wird in der Matrix 4 explizit auf Bestimmungen für unbemannte Luftfahrtsysteme verwiesen,

steht in der Matrix auch der Begriff "unbemanntes Luftfahrtsystem".

 

 

Drohnenmatrix4